Politik
01.11.19

Historisches Missverständnis: Deutsche und die Hyperinflation

Als Grund für das tiefe Misstrauen vieler Deutschen gegenüber dem derzeitigen Kurs der EZB wird oft auf die kollektive Erinnerung an die Hyperinflation der Weimarer Republik verwiesen. In unserem Policy Paper zeigen wir anhand neuer Umfragedaten, dass diese Erinnerung von einem großen Missverständnis geprägt ist. Viele Deutsche ziehen daher die falsche geldpolitischen Lehren aus ihrer eigenen Geschichte.

Bild:  CC Berkshire Community College, source: flickr.com