Politik
19.09.18

Die europäische Antwort auf digitale Revolution

Der schnelle Aufstieg von Online-Plattformen war eines der zentralen Merkmale der digitalen Transformation in den letzten zehn Jahren. Ihr spektakuläres Wachstum hat aber auch zu Befürchtungen über Marktdominanz und eine sich verstärkende Macht- und Informationsasymmetrie zwischen Plattformen und Bürgern, aber auch Unternehmen und Regulatoren geführt. Wie sollte die EU auf diese Herausforderungen reagieren? Müssen Onlineplattformen stärker reguliert werden? In diesem Paper liefert Paul-Jasper Dittrich einen Überblick über die Regulierung von Plattformen in der EU, untersucht die regulatorischen Herausforderungen für die EU und gibt Politikvorschläge für die zukünftige europäische Debatte über Plattformregulierung.

Jan Krewer ist Digital Ambassador bei der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit, davor arbeitete er für den Conseil National du Numerique des französischen Staates. 

Bild: CC Steve Johnson, source: flickr.com