Über uns

Datenschutzerklärung

Hertie School of Governance freut sich über Ihren Besuch auf unserer Webseite und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der geltenden Datenschutzgesetze (z.B. Bundesdatenschutzgesetz „BDSG“, Telemediengesetz „TMG“, Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb „UWG“). 

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchen Zwecken erhoben werden.

1. Anonyme Datenerhebung

In der Regel können Sie die Webseiten der Hertie School besuchen, ohne dass wir persönliche Daten von Ihnen benötigen. 

Es werden auf unserem Webserver in den Logfiles folgende Daten erfasst:

IP-Adresse

Datum, Uhrzeit

Besuchte Seite, Referrer

Browser

Betriebssystem 

Diese Daten werden zu statistischen Zwecken mit Webalizer ausgewertet. Die Rohdaten werden nach zwei Monaten gelöscht. 

2. Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Personenbezogene Daten werden unter Berücksichtigung der jeweiligen geltenden Vorschriften nur im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage oder zum Zweck der Bewerbung an unserer Hochschule erhoben. Darüber hinaus erfolgt eine Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung und Marktforschung sowie zur bedarfsgerechten Gestaltung der elektronischen Dienste nur, wenn Sie uns hierzu zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben. Diese Einwilligung können Sie selbstverständlich jederzeit, teilweise oder ganz mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. 

Auf einigen Seiten verwenden wir das sog. Double-Opt-In Verfahren. Dieses System funktioniert in der Weise, dass Sie bei einer Registrierung zunächst ihre Zugangsdaten inkl. einer validen E-Mail-Adresse und einem von Ihnen selbst gewählten Passwort im Anmeldeportal eingeben. Daraufhin erhalten Sie von uns eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst nach ihrer Bestätigung wird ihr Konto bei uns freigeschaltet. 

3. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Im Rahmen einiger Services oder spezieller Aktionen/Events, geben wir Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns für den konkreten jeweiligen Zweck zur Verfügung gestellt haben, an von uns beauftragte Dienstleister zur Abwicklung der Services oder Durchführung der Aktionen weiter.

4. Newsletter

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide E-Mail-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestattet, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. 

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen.

5. Export und Verarbeitung der Daten in Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraumes (EWR)

Es werden Analysedaten anonymisiert im Rahmen des Webtrackings an Google in den USA übermittelt. (Nähere Angaben s. Einsatz von Google Analytics unten).

6. Cookies und Website-Tracking

Auf dieser Webseite nutzen wir Webanalyse-Systeme, die dazu dienen, die Besuche auf unserer Webseite zu messen und zu analysieren. Wir nutzen Ihre IP-Adresse in der Absicht Daten zu sammeln, unter anderem über den Internetverkehr, über Ihren Browser und Ihren Computer. 

Wir verwenden die IP-Adressen oder Cookies in der Regel nicht, um Sie persönlich zu identifizieren. Wir nutzen das Webanalytik-System mit dem Ziel, die Effizienz unserer Webseite zu steigern.

7. Permanente Cookies / Third-Party Cookies (Einsatz von Google Analytics)

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben auf dieser Webseite die IP-Anonymisierung aktiviert, daher wird ihre IP-Adressse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum in gekürzter Form verarbeitet. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout;

Darüber hinaus werden weitere Cookies vergeben. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf Ihrem Computer gespeichert wird, sobald Sie eine Webseite besuchen. Wenn Sie die Website erneut besuchen, zeigt der Cookie an, dass es sich um einen wiederholten Besuch handelt. Der Cookie enthält keine persönlichen Angaben. Der Cookie ist nicht geeignet, Sie auf den Webseiten Dritter zu identifizieren, einschließlich der Webseiten des Analytik-Anbieters. 

Weiterhin können Cookies dazu verwendet werden, von Ihnen bevorzugte Einstellungen, wie z.B. Sprach- und Landeseinstellungen zu speichern, damit diese bei Ihrem nächsten Besuch gleich zur Verfügung stehen. 

Das verwendete Content Management System (CMS TYPO3) setzt einen Cookie zur Speicherung von Session-Daten: Gültigkeit bis Browser-Neustart. 

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Das können Sie jedoch manuell unterbinden, indem Sie die Einstellung des Browser so ändern, dass Cookies nicht länger akzeptiert werden. Einzelheiten dazu entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers.

8. Externe Links

Zu Ihrer optimalen Information finden Sie auf unserer Webseite Links, die auf Seiten Dritter verweisen. Soweit dies nicht offensichtlich erkennbar ist, weisen wir darauf hin, dass es sich um einen externen Link handelt. Die Hertie School hat keinen Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Seiten anderer Anbieter und verweist daher auf deren Datenschutzerklärungen. Die Garantien dieser Datenschutzerklärung gelten daher selbstverständlich dort nicht. 

10. Öffentliches Verfahrensverzeichnis

In unserem öffentlichen Verfahrensverzeichnis haben wir die Angaben nach § 4e Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) zusammengefasst. Dieses kann jederzeit bei uns eingesehen werden.

11. Auskunftsrecht, Fragen zum Datenschutz und Widerrufe

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort stehen. Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an die Hertie School wenden, die auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anträgen sowie Beschwerden zum Thema Datenschutz zur Verfügung steht. 

Zudem haben Sie die Möglichkeit, Ihre jeweils erteilten Einwilligungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Bitte verwenden Sie dazu die folgende Kontaktadresse:

Hertie School of Governance gemeinnützige GmbH

Datenschutz

Friedrichstraße 180

10117 Berlin

Email: dataprotection@hertie-school.org

Hertie School of Governance, Stand: 11.11.2014

Diese Website benutzt Google Analytics

Einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Erhebung und Nutzung Ihrer IP-Adresse durch Google Analytics können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter tools.google.com. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten.