Über uns

Akkreditierung

Staatliche Anerkennung

Die Hertie School of Governance ist eine von Berliner Senat nach § 123 Abs. 1 des Gesetzes über die Hochschulen im Land Berlin (Berliner Hochschulgesetz – BerlHG) staatlich anerkannte private Hochschule. Sie ist einer Universität gleichgestellt.

Basierend auf der institutionellen Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat wurde die staatliche Anerkennung der Hertie School of Governance zuletzt am 1. September 2017 für weitere zehn Jahre bis zum 31. August 2027 verlängert.

Promotionsprogramm

Am 1. September 2012 verlieh der Berliner Senat der Hertie School of Governance das Promotionsrecht nach § 123 Abs. 7 des Berliner Hochschulgesetzes. Das Promotionsrecht wurde zuletzt am 1. September 2017 um weitere fünf Jahre bis zum 31. August 2022 verlängert. 

Executive Master of Public Administration (Executive MPA)

Der Studiengang Executive Master of Public Administration (Executive MPA) ist durch das Akkreditierungsinstitut ACQUIN akkreditiert.

Master of International Affairs (MIA)

Der Studiengang Master of International Affairs (MIA) ist durch das Akkreditierungsinstitut ACQUIN akkreditiert.

Master of Public Policy (MPP)

Der Studiengang Master of Public Policy (MPP) ist durch das Akkreditierungsinstitut ACQUIN akkreditiert.