Vacancy
01.09.17

Controller (m/w)

Im Rahmen einer Mutterschutz- und Elternzeitvertretung sucht die Hertie School of Governance ab dem 01.11.2017 und befristet für die Dauer von 13 Monaten für unsere Abteilung Finanzen einen Controller (m/w) in Vollzeit (40 Stunden/ Woche).

Die Hertie School of Governance ist eine internationale Hochschule für gute Regierungsführung mit Sitz in Berlin. Sie bereitet herausragend qualifizierte junge Menschen auf Führungsaufgaben an den Schnittstellen zwischen öffentlichem Sektor, Wirtschaft und Zivilgesellschaft vor und versteht sich als Impulsgeber für die öffentliche Debatte. An der Hertie School lehren und forschen international anerkannte Wirtschafts-, Sozial- und Rechtswissenschaftler. Interdisziplinarität, Internationalität und hohe Praxisorientierung sind die Kennzeichen der Master-Studiengänge an der Hertie School. Im Jahr 2003 von der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung gegründet, wird die Hochschule weiterhin maßgeblich von der Stiftung getragen.

Im Rahmen einer Mutterschutz- und Elternzeitvertretung suchen wir ab dem 01.11.2017 und zunächst befristet für die Dauer von 13 Monaten für unsere Abteilung Finanzen einen

Controller (m/w)

in Vollzeit (40 Stunden/ Woche)

 

Ihre Aufgaben:

  • Koordination und Erstellung der Quartalsberichte an die Muttergesellschaft, gemeinnützige Hertie Stiftung, inkl. Analyse der relevanten Abweichungen

  • Koordination des Planungs- bzw. Forecast-Prozesses für die GuV und Liquidität

  • Erstellen einer regelmäßigen Deckungsbeitragsrechnung

  • Anfertigung von allgemeinen Reportings, Business Cases, Ad-hoc-Analysen und Statistiken

  • Unterstützung beim Jahresabschluss (u.a. Erstellen des Lageberichtes und des Erläuterungsteils)

  • Durchführung des Personalcontrollings (Planungsprozess, Kennzahlen, Berichtswesen)

  • Schnittstelle zur Buchhaltung und zu Human Resources

  • Pflege und Optimierung der Kostenstellenstrukturen

  • Pflege und Weiterentwicklung des hochschulweiten Business Intelligence Tools

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium (Schwerpunkt Finanzen, Controlling oder vergleichbar)

  • Erste Berufserfahrung im Bereich Controlling

  • Kenntnis von BI-Tools (vorzugsweise „Jedox“)

  • Fundierte Kenntnisse der Buchführung nach dem HGB

  • Hohe EDV-Affinität

  • Ausgeprägtes Zahlenverständnis sowie konzeptionelle und analytische Fähigkeiten

  • Gute Englisch- und sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil

  • Hohe Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit

  • Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten und Organisationstalent

 

Wir bieten ein anregendes internationales Arbeitsumfeld an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft sowie eine anspruchsvolle Aufgabenvielfalt. Die Hertie School of Governance ist seit 2008 durch die berufundfamilie Service GmbH als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Die Arbeitszeit kann im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen flexibel vereinbart werden. Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Website: www.hertie-school.org

Bewerbung: Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen bis zum 08.10.2017 ausschließlich per eMail unter dem Stichwort „Controller“ an applications[at]hertie-school[dot]org.

Inhaltliche Fragen zum Stellenprofil beantwortet Ihnen gern Carsten Gröhl, Director Finance and Third Party Funding, unter groehl[at]hertie-school[dot]org. Ein vertraulicher Umgang mit Ihrer Bewerbung wird gewährleistet.